Download PDF by Claudia Kunze: Gesund sein, sich gesund fühlen - Soziale Einflussfaktoren

By Claudia Kunze

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Soziales procedure, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, word: 2,3, Universität Potsdam, a hundred and forty four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gesundheit ist ein Lieblingsthema der Deutschen und keineswegs ein neues Thema. Bereits in den 1970er Jahren gab es einen development zum strolling, einer Sportart, die jeder ohne große Aufwendungen und Hilfsmittel ausüben kann. Im Jahr 1980 gab es in Deutschland bereits a thousand Fitnessstudios, in denen ca. 370.000 Mitglieder trainierten (Deutscher Sportbund e.V. 2000 zitiert nach Dreßler 2002: 44). Zum Jahresende 2001 trainierten bereits 5.400.000 Mitglieder in 6500 Fitnessstudios (Deutscher Sportbund e.V. zitiert nach Deloitte&Touche GmbH: 2006: five, vgl. auch Rütten et al. 2005: 17).

Der starke Anstieg der Mitgliederzahlen impliziert, dass immer mehr Menschen an der Gesunderhaltung ihres Körpers interessiert sind. Weiterhin wird damit die those akzeptiert, dass jeder selbst für seine Gesundheit und health verantwortlich sei. Heutzutage ist der Gesundheitssport wie Nordic jogging, Aquafitness und Yoga für einen breiten Bevölkerungsanteil interessant, um das eigene körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden zu erhalten bzw. wiederherzustellen und somit auch präventiv gegen die Entstehung von modernen Zivilisationskrankheiten zu wirken (Albers 2002: 142).

Insgesamt hat der Anteil der Bevölkerung, der recreation treibt, durch alle Altersgruppen hinweg zugenommen (Wasmer und Haarmann 2006: 530).
Gesundheit und die Beschäftigung damit ist nach Bauch als ein wichtiges Merkmal von modernen Gesellschaften zu verstehen (Bauch 1996: 9). Denn eine Gesellschaft kann nur bestehen, wenn die Bevölkerung gesund ist und somit die Erfüllung der sozialen Rollen gegeben ist (Siegrist 1995 zitiert nach Wolf und Wendt 2006: 12).

Diese Magisterarbeit ist im Zusammenhang mit der soziologischen Diskussion um bestehende und sich reproduzierende soziale Ungleichheit zu sehen. Auch wenn es in der deutschen Gesellschaft für weite Bereiche sozialer Ungleichheit eine große Akzeptanz gibt, wird diese im Bereich der Gesundheit und den damit verbundenen Lebenschancen von der Gesellschaft nicht akzeptiert.

Show description

Read or Download Gesund sein, sich gesund fühlen - Soziale Einflussfaktoren auf die Gesundheit in Deutschland (German Edition) PDF

Similar demography books

Read e-book online Paleodemography: Age Distributions from Skeletal Samples PDF

Paleodemography is the sphere of enquiry that makes an attempt to spot demographic parameters from previous populations (usually skeletal samples) derived from archaeological contexts, after which to make interpretations concerning the healthiness and overall healthiness of these populations. besides the fact that, paleodemographic conception is dependent upon a number of assumptions that can't simply be established through the researcher, and if flawed, may end up in huge mistakes or biases.

Circulation in Third World Countries (Routledge Library - download pdf or read online

Circulate is usual in 3rd international nations and comprises reciprocal flows of individuals, items and concepts. The essays during this quantity, first released in1985, speak about techniques linked to move in its quite a few types, and so they current empirical proof in response to box paintings from holistic, ecological, social, and fiscal issues of view.

Persisting Undernutrition in India: Causes, Consequences and - download pdf or read online

The booklet revisits the reasons of persisting less than foodstuff in India, yet strikes clear of the standard specialise in girls and kids to a broader view of the full inhabitants. It estimates the commercial losses because of ignoring lower than foodstuff within the grownup operating inhabitants and questions the present slender concentration of meals interventions, suggesting family-based method may supply faster effects and long term sustainability.

Download e-book for iPad: Population and Development: Volume 2 (Routledge Perspectives by W.T.S. Gould

The hot version of inhabitants and improvement bargains an updated point of view on one of many severe concerns on the middle of the issues of improvement for all nations, and particularly those who search to enforce significant monetary and social switch: the reflexive relationships among a country’s inhabitants and its improvement.

Additional resources for Gesund sein, sich gesund fühlen - Soziale Einflussfaktoren auf die Gesundheit in Deutschland (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Gesund sein, sich gesund fühlen - Soziale Einflussfaktoren auf die Gesundheit in Deutschland (German Edition) by Claudia Kunze


by James
4.0

Rated 4.59 of 5 – based on 35 votes

Published by admin